Verschiedenes - kinderknopfundzwirn

Title
Direkt zum Seiteninhalt
Verschiedenes
                                                                                                                                                                                                                                                                                                            
Notizheft mit Flamingodeko
Sieht es nicht knallig aus, dieses Notizheft? Auch wenn es zum Hineinschreiben bestimmt eine kleine Herausforderung wird, ein Hingucker ist es auf jeden Fall!
Auch diese Schülerin hat sich ganz schön ins Zeug gelegt! Und sie hat im Internet eine verblüffend einfache Pompon-Wickeltechnik gefunden, die ich vorher noch nicht gekannt habe. Ich habe nicht schlecht gestaunt, als ich dann den fertigen Film gesehen habe! In einer ersten Version des Films waren die Erklärungen thailändisch. Sich selber zu hören war jedoch der Schülerin ziemlich unangenehm und deshalb hat sie sich entschieden, einfach alles in thailändisch zu untertiteln. Und natürlich verstehen ich nur Bahnhof! Die Aufnahmen sind aber so gut, dass man die Arbeit auch ohne Textverständnis problemlos nachmachen kann.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                            
Freundschaftsband knüpfen
Ein weiteres Erklärvideo von einem Schüler ist fertig geworden. Die Knüpftechnik ist verblüffend einfach - vom Kindergärtler bis zum Teenager können sich alle stundenlang daran verweilen. Wie schnell doch das genküpfte Band unten beim Karton rausguckt! Einfach eine tolle, motivierende Arbeit! Und ein schönes Video dazu :-)
                                                                                                                                                                                                                                                                                                            
Engel aus Satinband
Selber ein Erklärvideo herstellen. Das war die Aufgabe für die 6. Klässler. Zuerst galt es, ein kleiner Gegenstand auszusuchen. Dann wurde ausprobiert und getüftelt. Ein Drehbuch musste erstellt werden und dann konnte endlich gefilmt werden. Zum Schluss kam der Filmschnitt und - zack! - waren die beiden Jungs fertig mit ihrem Werk. Sie waren superschnell und haben das echt gut gemacht. Finde ich.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                            
Bechermandala
Die ganze Schule tauchte für ein Quartal in die "wundervolle Kunstwelt" ein. Als Einstieg gestalteten die Kinder in der Turnhalle ein Bechermandala. Aus den geschmolzenen Becher eintstand ein Gemeinschaftskunstwerk, welches jetzt dekorativ im Schulhausgang hängt.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                            
Neujahrsgruss
Komme was WOLLE! Eine Kollegin hat mich mit dem Handlettering-Fieber angesteckt. Und voila; dies sind meine ersten, brauchbaren Versuche:-). Die Kids hatten ihre Freude an der süssen Überraschung zum Jahresbeginn!

                                                                                                                                                                                                                                                                                                            
Engel aus Draht
Vor einigen Jahren habe ich einmal von einer guten Freundin ein kleiner Engel aus Draht geschenkt bekommen. Er erfreut mich seither jedes Jahr zur Adventsszeit. Und weil ich ihn so wunderhübsch finde und er mich immer wieder weihnächtlich verzaubert, habe ich mit meinen Kids in der Schule solche Engel gebastelt. Bestimmt haben auch sie gute Freunde, Mamis und Göttis, die sich daran erfreuen werden!
                                                                                                                                                                                                                                                                                                            
Stempeldruck mit Korkzapfen
Die 3. Klässler haben zu ihrem Mühlespiel tolle Spielsteine gebastelt. Ich habe bei buttinette weisse Baumwollsäckchen 10x15cm bestellt. Diese haben wir nun mit selbstgemachten Stempeln bedruckt. Aus Moosgummi und Schnur entstanden kreative Motive, welche auf die Korkzapfen geklebt wurden. Mit Acrylfarbe wurden die eingefärbten Baumwollsäckchen bestempelt.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                            
Post-it Etui
Diese Idee entstand im Rahmen einer Projektwoche zum Thema Schweiz. Ich beschäftigte mich mit meinen Schülerinnen und Schüler mit der Textilindustrie der Ostschweiz.
Von der Jakob Schläpfer AG St. Gallen bekamen wir wunderschöne, wertvolle Designerstoffresten welche verarbeitet werden wollten. Unter anderem entstanden diese Post-it Etuis. Seither habe ich sie zigfach produziert ;-)



                                                                                                                                                                                                                                                                                                               
Spielsteine
Material suchen - Ideen sammeln - ausprobieren - Ideen austauschen - herstellen - spielen!
Mit diesen tollen Spielsteinen macht das Mühlespiel doppelt Spass!
                                                                                                                                                                                                                                                                                                               
Kunst im Schulzimmer
Zum Schuljahresbeginn machen meine Kollegin und ich mit den Kindern immer eine gemeinsame Arbeit, welche dann das ganze Jahr unser Schulzimmer schmückt. Bei diesem Kunswerk hat ein Bild von Friedensreich Hundertwasser als Vorlage gedient. Alle Schüler bekamen das gleiche Bild. Sie durften es nach Belieben dekorieren. Als Hilfsmittel haben wir Kartonschablonen der einzelnen Bildteile vorbereitet. Damit konnten die Schüler ihre Hundertwasserhäuser individuell mit Filz oder Glanzfolie überkleben.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                               
Schneesternmandala
Diese Fensterdekoration für den Winter habe ich auf dem Blogspot Zauberpunkt gefunden. Leider habe ich es verpasst selber Fotos zu schiessen. Nichts desto trotz möchte ich euch diese Deko wärmstens empfehlen! Schon im Vorfeld haben die Kinder viele Plastikdeckeli von Joghurt, Hüttenkäse usw. gesammelt. Als Zwischenarbeit durften dann "die Schnellen" diese Dekeli zu Schneesternmandalas verzaubern. Aufgehängt an einem weissen Faden, Silch oder silbrigen, dünnen Draht, dekoriert mit ein paar Federn, siehen diese Wintergirlanden einfach wunderhübsch aus. Danke für die Idee Nicole!

                                                                                                                                                                                                                                                                                                               
Abra kadabra simsala bim
Ein ganze Woche lang Zirkusluft schnuppern! Das war der Hit!
Das Team vom Zirkus Balloni hat uns von Kopf bis Fuss in ihren Bann gezogen.
Meine Kollegin und ich haben die Zauberlehrlinge betreut. Was für eine wundervoll, zauberhaft quirlige Truppe ist da zusammengekommen! Und unsere selbst gemachten Zauberstäbe haben wir sogar zum Schweben gebracht!
                                                                                                                                                                                                                                                                                                               
© Anita Hinder-Gisler 2019
Zurück zum Seiteninhalt