kinderknopfundzwirn

Title
Direkt zum Seiteninhalt

K   i  n  d  e  r     K  n  o  p  f     &    Z  w  i  r  n
KUNST AUS DER SCHULSTUBE


2. April 2020
Habt ihr Lust zum Handarbeiten? An dieser Stelle stelle ich euch ein paar textile Ideen vor. Ich werde sie in nächster Zeit laufend ergänzen.
Fehlendes Grundmaterial könnt ihr gerne bei mir in der Schule abholen oder ich lege es euch in den Briefkasten.
Beschreibung Fadengrafik
Ich habe noch viele weitere Vorlagen! Ich leihe sie dir gerne aus!
Dieses Erklärvideo vom gewickelten Vogel hat eine Berufskollegin aus der Nachbargemeinde für ihre Schüler aufgenommen. Toll, dass wir es auch benutzen dürfen!
@ ALLE:
Ich sammle gaaaaaaaanz viele 3m lange, selbstgemachte Schläuche und Schnüre! Danke fürs Produzieren :-)
Manchmal hat man Lust einfach zu häkeln oder stricken. Ohne gross studieren. Dazu ein Hörspiel hören oder mit jemandem plaudern. Und man strickt und strickt und strickt ... bis einem das Garn ausgeht.
Vielleicht habt ihr gerade jetzt, wo ihr euch vielleicht fast schon ein wenig eingeschlossen und einsam fühlt, Zeit und Lust darauf. Also nichts wie los!
Die fertigen Schläuche oder Schnüre (ganz egal welche Farbe und ob gestrickt, gehäkelt, gezopft ..... usw.) dürft ihr spätestens vor den Sommerferien ins Textile Werken bringen. Ich sammle ganz viele ca. 3m lange Stücke. Im Schulhausgang wird dann daraus etwas besonderes entstehen. Lasst euch überraschen!
Keine Wolle mehr? Im Schulhaus haben wir noch viel! Ihr dürft, in Absprache mit mir, gerne holen oder ich lege euch etwas in den Briefkasten. So einfach ist das :-)
Hier findest du Erklärvideos
                                                                                                                                                                                                                                                                                 
18. März 2020
Was war das für ein eigenartiges, mulmiges und auch sehr trauriges Gefühl, als meine Schülerinnen und Schüler, einer nach dem anderen, die Materialien für die Heimarbeit im Textilen Gestalten abgeholt haben! Ich stehe immer noch ganz neben den Schuhen und kann die aktuelle Situation nicht fassen. Einsam sitze ich im Schulzimmer und wünsche mir die ganze Rasselbande lieber schon heute, als erst morgen wieder zurück!
Nun gilt es für uns alle das Bestmögliche daraus zu machen und nicht nur Trübsal zu blasen. Ein wenig Handarbeiten lenkt ab und ist gut fürs Gemüt. Nutzen wir die Gunst der Stunde und tun wir etwas, wozu wir im Alltag viel zu wenig Zeit haben. Dank den unzähligen Tutorials im Internet ist das heutzutage so einfach wie nie zuvor. Für jede Werk- und Handarbeit findet sich irgendwo eine kinderleichte Erklärung!
Meinen Schülerinnen und Schüler lege ich bei Bedarf sehr gerne jegliches Material in den Briefkasten. Für alle anderen gibt es viele einheimlische Geschäfte, die (vom Faden, über den Stoff oder einer Nähmaschine) alles noch so gerne nach Hause liefern! Unterstützen wir sie HEUTE, denn sonst sind sie morgen NICHT mehr da ...
                                                                                                                                                                                                                                                                                 
Werbung in eigener Sache...

Am Interkantonalen Sommercampus in Zug (Schule und Weiterbildung Schweiz) darf ich erneut den Kurs Kunst und Design im Textilen Gestalten anbieten. Ich freue mich schon riesig darauf!
Pompons wickeln
© Anita Hinder-Gisler 2020
Zurück zum Seiteninhalt